Psychische Gefährdungsbeurteilung

Unser Kooperationspartner ZfP Tauberfranken GmbH stellt sich vor

Seit 2014 ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Unternehmen die Psychische Gefährdungsbeurteilung („Psych. GBU“) durchführen müssen. Viele Unternehmen wissen es nicht, oder haben derzeit andere Prioritäten, aber die Kontrollen sind ausgeweitet worden und die Strafen hoch – und in Baden-Württemberg ist die Zahl der Kontrolleure dazu sogar verdoppelt worden.

Unser medizinischer Kooperationspartner ZfP Tauberfranken GmbH aus Bad Mergentheim hat sich mit seinen Ärzten und Psychologen u.a. auf dieses Thema spezialisiert. Insbesondere auch mit Fragen zur Corona-Thematik und den langfristigen Auswirkungen.

Richtig durchgeführt verbessert die Psych. GBU nicht nur sehr effektiv und effizient die Verhältnisse im Unternehmen, sondern erhöht auch deutlich die Motivation und die Bindung der Mitarbeitenden.

Weitere Infos unter https://www.zfp-tauberfranken.de/programme-leistungen/