Nachlese: Beckhäuser Personalforum "Bereit für das neue Normal?" am 14.12.2021

Die digitale Eventreihe für Personalentscheider

Am 14. Dezember 2021 um 14:00 Uhr fand die vierte Veranstaltung der Veranstaltungsreihe "Beckhäuser Personalforum" statt.

Das Thema: "Bereit für das Neue Normal?" 
 
Das Wort "Normalität" hat im beruflichen Kontext im Laufe des letzten Jahres eine neue Bedeutung bekommen. Veränderungen, die in vielen Unternehmen vorher unmöglich erschienen, mussten schnell umgesetzt werden und haben sich als gut - teilweise sogar als besser im Vergleich zu vorher - erwiesen. New Work wurde en vogue, klassische Strukturen verloren plötzlich an Bedeutung. Doch wie geht es nun weiter in der Zeit „nach“ Corona? 

Zusätzlich zu den zwei angekündigten Referenten, Michael Drechsler (UFT Umwelt- und Fluid-Technik Dr. H. Brombach GmbH) und Patrick Fischer (SOLOX GmbH), die über ihre Erfahrungen mit dem "Neuen Normal" berichteten, stellten sich im Laufe der Veranstaltung zwei weitere Referent*innen zur Verfügung, deren Themen dann in Workshops intensiv diskutiert wurden. Stefanie Seitz (dreamteam consulting) befasste sich mit der Frage "Was ist eigentlich Normal? Und ist das überhaupt erstrebenswert?" und Marco Scherbaum (HEALTH FOR ALL ® GmbH & Co. KG) berichtete über die "Betriebliche Gesundheit im neuen Normal".

Ideen wurden gesammelt, Strategien entwickelt und ein Blick auf Chancen und Potenziale geworfen, die sich daraus für die Zukunft ergeben. 

Die Ergebnisse wurden schließlich via Google Jamboard gesammelt und im Plenum vorgestellt. 

Wie die vorigen Veranstaltungen, fand auch dieses Format wieder im virtuellen Raum statt - als Online-Veranstaltung.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Andreas Bachmann vom Steinbeis Beratungszentum 'Innovation und digitale Kompetenz' aus Marktheidenfeld. 

Die Eventreihe "Beckhäuser Personalforum" richtet sich an alle Personalentscheider (m/w/d), also interessierte Ansprechpartner aus den Bereichen Human Resources, Fachabteilungen mit Personalverantwortung sowie der Geschäftsführung.
 
Ihr Nutzen: 
 
•    Vernetzung mit Personalentscheiderinnen und -entscheidern verschiedener Unternehmen und Branchen
•    Intensiver praxisnaher Austausch über aktuelle Themen rund um den HR-Bereich
•    Interaktive Zusammenarbeit und Weiterbildung 
•    Einfluss auf die Themengestaltung: Senden Sie Ihre Themenvorschläge gerne vorab an elisabeth.steiger@beckhaeuser.com 

Ihr zeitliches Invest: ca. 90 Minuten
Kosten: Keine!
 
Im Vordergrund steht der interaktive Austausch und die intensiven Bearbeitung des Schwerpunktthemas mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Hierfür nutzen wir verschiedene digitale Werkzeuge. Das Netzwerken steht dabei natürlich an vorderster Stelle. 
 
Freuen Sie sich mit uns auch auf weitere spannende Veranstaltungen! 

Das kommende Beckhäuser Personalforum findet voraussichtlich in hybrider Form am 22.02.2022 von 14 bis 16 Uhr im Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg statt. 
Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2022. 
 
Für alle virtuellen Teilnehmer*innen werden wir bereits vor der Veranstaltung einen Technik-Check anbieten, bei dem Sie testen können, ob Ihre Technik einwandfrei funktioniert. Den Termin hierfür werden wir noch bekanntgeben. 
 
Wir freuen uns auf einen interessanten und fruchtbaren Austausch mit Ihnen!