Leiter Hardware-Entwicklung (m/w/d)

Kennziffer: 20411/1

Art: Vollzeit | Unternehmensbereich: Entwicklung | Ort: Raum Würzburg

 

Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches und international tätiges Unternehmen mit Sitz im Raum Würzburg. Als Marktführer in Europa entwickelt, produziert und vertreibt er hochinnovative medizintechnische Geräte im Bereich Diagnostik.

Durch seinen Fokus auf Innovationen investiert das Unternehmen stetig in die Forschung und Entwicklung.

Werden Sie Teil diese multinationalen Teams und entwickeln Sie die zukunftsweisenden Technologien eines stark wachsenden Marktes aktiv mit. Bewerben Sie sich jetzt als:

 

Leiter Hardware-Entwicklung (m/w/d)

Ihre Benefits:

  • Spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten in einer 39,5 Stunden/Woche in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Sehr hohe interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten aufgrund eines stark wachsenden Marktes
  • Leistungsgerechte Entlohnung und Sozialleistungen wie z.B. BAV, Fitnessstudiomitgliedschaft und Zuschuss Kindergartenbetreuung
  • Firmenwagen
  • Großzügige Räumlichkeiten mit Parkanlage und Sportmöglichkeiten
  • Firmenevents

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung Hardware-Entwicklung mit 6 Mitarbeitern
  • Entwicklung von miniaturisierten, medizintechnischen Geräten im Bereich Diagnostik
  • Verantwortung für den kompletten Produktentstehungsprozess von der Konzeption, über Design bis hin zur Fertigungseinführung
  • Entwicklung von analogen und digitalen Schaltungen sowie von Sensoren
  • Betreuung und Koordination von Lieferanten und Entwicklungspartnern hinsichtlich extern hergestellter Komponenten
  • Sicherstellung der norm- und zulassungsgerechten Dokumentation der Entwicklungen nach MDR-Audit
  • Projektmanagement unter Anwendung der entsprechenden Methoden

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Elektrotechnik, Medizintechnik oder Informationstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von digitalen und analogen Schaltungen
  • Führungserfahrung
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Medizinprodukten unter Einhaltung der gesetzlichen Normen und Richtlinien
  • Projektmanagementerfahrung
  • Kenntnisse in Solid Works, PADS professional, KEIL Arm DS, C++, Python gewünscht
  • Erfahrungen in den Bereichen Telemetrie und EMV-gerechtem Gerätedesign von Vorteil
  • Fließende Englischkenntnisse, konversationssichere Deutschkenntnisse erforderlich sowie jede weitere Sprache von Vorteil

 

 

 

P.s.: Weitersagen lohnt sich! Empfehlen Sie uns gerne weiter. Für jede erfolgreiche Empfehlung schenken wir Ihnen 3 Übernachtungen in einem Hotel Ihrer Wahl.

Mehr dazu unter www.beckhaeuser.com/news/weitersagen-lohnt-sich

 

Kennziffer: 
20411/1

Hier gleich bewerben

Falls zur Hand: Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im pdf-Format hoch
Dateien müssen kleiner sein als 8 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: png pdf.
Ihre Daten werden nach den Vorgaben der EU-DSGVO ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung