Beckhäuser Personalforum 5.0 "Führen auf Distanz" am 15.06.2021

Dienstag 15.Juni 2021, 14:00
Die digitale Eventreihe für Personalentscheider


Am 15. Juni 2021 um 14:00 Uhr fand die zweite Veranstaltung der Veranstaltungsreihe "Beckhäuser Personalforum 5.0" statt.

Das Thema:"Führen auf Distanz"

 

Viele Führungskräfte kennen das Problem: Das Team arbeitet im Homeoffice oder mobil. Plötzlich erscheinen die Wege, die zuvor nur ins nächste Büro geführt haben, viel länger und umständlicher. Problem? Herausforderung? Chance? 

Ziel der Veranstaltung war es, zusammen mit Referenten und Gästen die Vorteile und Herausforderungen, die dieses Thema mit sich bringt, zu erörtern. In Workshops sollten Lösungsvorschläge und Ideen erarbeitet und gelungene Best Practice-Beispiele gezeigt werden. 

Nach einem kurzen Impulsvortrag von Andreas Bachmann vom Steinbeis Beratungszentum 'Innovation und digitale Kompetenz' aus Marktheidenfeld, der die Veranstaltung auch moderierte und einer Talkrunde mit Markus Heinrich von der Firma Schmelzmetall und Andreas Fischer von der Firma Andreas Fischer Verkaufstraining wurde eifrig diskutiert, wie Führung auf Distanz bzw. Führen in digitalen Zeiten ohne Abstriche funktioniert - sowohl für die Führungskraft, als auch für das Team. Die Gäste nahmen die Thematik genau unter die Lupe, tauschten sich über Erfahrungen aus und nahmen auch selbst noch den einen oder anderen Tipp für den Umgang mit der Führung auf Distanz mit. 

Wie die erste Veranstaltung, fand auch dieses Format wieder im virtuellen Raum statt - als Online-Veranstaltung.

Neben Microsoft Teams wurde dieses Mal das Tool Wonder.me genutzt. 

 

Das nächste Personalforum wird am 22. September 2021 stattfinden und sich mit dem Thema "Flache Hierarchien" beschäftigen. Alle Informationen dazu sowie zur Anmeldung finden Sie hier


Über die Veranstaltung:  

Die Eventreihe "Beckhäuser Personalforum 5.0" richtet sich an alle "Personalentscheider (m/w/d)", also interessierte Ansprechpartner aus den Bereichen Human Resources, Fachabteilungen mit Personalverantwortung sowie der Geschäftsführung und findet in regelmäßigen Abständen statt. Nach einem kurzen Impuls bekommen Sie die Möglichkeit zum interaktiven Austausch und der intensiven Bearbeitung des Themas mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Hierfür nutzen wir verschiedene digitale Werkzeuge. Das Netzwerken steht dabei natürlich an vorderster Stelle.